Coaching als ein mächtiges Tool in Deinem Unternehmen

Coaching als ein mächtiges Tool in Deinem Unternehmen

Wie nutze ich Coaching als Unternehmer:in für mich und meine Mitarbeiter:innen?

Diese Frage stellen mir meine Klient:innen oft während eines Coaching-Prozesses oder nachdem sie ein Coaching mit mir erfolgreich durchlaufen haben.

Sie und andere sehen die Wirksamkeit des Coachings an sich selbst in Form der angestrebten Veränderungen. Dabei entsteht oft der Wunsch, diesen Effekt auch auf die eigenen Mitarbeiter:innen übertragen zu können. Viele fragen sich: Wie kann ich das umsetzen? Ist das überhaupt möglich? 

Ich kann dir verraten: es geht! 

Warum ich das weiß? Nun, ich habe mir diese Frage selbst gestellt und konnte sie im Laufe der Jahre beantworten.

Wie und wo kann ich als Unternehmer:in Coaching lernen?

Du kannst direkt bei mir starten,

  • indem Du zunächst selbst ein Coaching in seiner Nützlichkeit erlebst. Sieh Dir hier meine Coachingangebote dazu an.
  • indem Du Dir von mir einen fundierten und auf Dich angepassten Einblick in die schier unendliche Coaching-Ausbildungslandschaft geben lässt.

Investiere einen halben Tag und spare damit viel Zeit und Geld!

Ich habe viele Institute von innen gesehen und kann Dir vieles empfehlen. Oder zumindest „Schlechteres versauen“ mit meiner Einführung in Coaching als Tool für Unternehmer:innen.

Investiere lieber einen halben Tag in diese wichtige Entscheidung und spare damit Wochen an Orientierung und bestenfalls zehntausende Euros an „Lehrgeld“.

Meine kontinuierliche Aus- & Weiterbildung kannst Du hier verfolgen: Über mich

Und so einfach kann es losgehen:

Kontaktformular ausfüllen!
=
Nur 1 Minute

Kostenloses Erstgespräch führen!
=
Maximal 30 Minuten

Mehr Freiheit, Sinn und Freude erleben!
=
Ein Leben lang!

Investiere nur eine Minute und schreibe mir, wie und wann ich mich bei Dir melden darf!

Ich freue mich auf unser Gespräch.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen.

Bild: Photo by krakenimages on Unsplash